Hohenloher Academy Logo auf Holzhintergrund

Hohenloher Academy

Wo Austausch stattfindet, kann Wandel gelebt werden

Mit einer Mischung aus Impulsvorträgen und Workshops wollen wir Beteiligte an Schule, Unterrichtende, Planer, Architekten, Ausstatter und Betreiber ins Gespräch bringen und einen Raum für ihre Themen und Fragen schaffen. Die Gestaltung der Veranstaltungsräume ist interaktiver Bestandteil des Programms und bietet die Möglichkeit, gemeinsam Neues zu entwickeln.

Hohenloher Academy auf der Didacta

Zielgruppen

  • Referendare
  • Schulleiter
  • Lehramtsstudenten
  • Lehrer
  • Pädagogen jeglicher Art
  • Sozialarbeiter
  • Ausbilder (Werksleiter etc.)
  • Planer
  • Architekten
  • Betreiber/Beschaffer von Bildungseinrichtungen
Hohenloher Academy auf der Didacta 2016

Ein Raum mit vielen Möglichkeiten

Ein Raum bietet Platz für unzählige Möglichkeiten. Für Ideen und Innovationen. Die meisten Räume, insbesondere wenn sie zum Unterrichten genutzt werden, sind erstaunlich austauschbar. Statt den Raum als dritten Erzieher zu begreifen, wird meist auf eine klassische Frontal-Unterricht-Konstellation zurückgegriffen. Dabei können vier Wände so viel mehr.

Lassen Sie sich inspirieren.

aim

Kooperation mit der aim

Als gemeinnützige Weiterbildungseinrichtung hat die Akademie für Innovative Bildung und Management Heilbronn-Franken gemeinnützige GmbH – kurz: aim - von ihren Gesellschaftern den Auftrag erhalten, die Bildung, insbesondere in den Bereichen Krippe, Kindergarten und Schule, zu stärken.  
Bei der Konzeption der Programme steht nicht nur der innovative – moderne und erfolgversprechende – Charakter der Maßnahmen im Vordergrund, sondern vor allem ihre nachhaltige Wirkung. Erfolgreich zu arbeiten, bedeutet für die aim, ihre Teilnehmerinnen und Teilnehmer so zu unterstützen, dass sie ihre Erfahrungen und Kompetenzen gewinnbringend für die ihnen anvertrauten Kinder und Jugendlichen einsetzen können.

MEHR ERFAHREN ÜBER DIE AIM