Schulbau neu gedacht – in Kooperation mit dem BDA

10.03.2022

Schulbau neu gedacht

Am 10.03.2022 hat das Hybrid-Symposium in Kooperation mit dem Bund Deutscher Architektinnen und Architekten (BDA) im Deutschen Architektur Zentrum (DAZ) in Berlin stattgefunden.

Neue pädagogische und didaktische Konzepte verlangen nach neuen Raumkonzepten im Bildungsbau, die herkömmliche „Flurschule“ ist ein Auslaufmodell. Der Kongress vermittelt Einsichten in neue Lehr-Lern-Konzepte sowie innovative Bildungsräume und stellt Werkzeuge vor, mit denen Architektinnen und Architekten, Schulträger und Schulleitungen in partizipativen Prozessen zu inspirierenden Lösungen für den Bildungsbau von morgen kommen.

Hier können Sie sich die Aufzeichnung der Vorträge ansehen:

Zum Video

 

Wir engagieren uns für Bildung Weltweit

Back-To-Top

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Ablehnen AkzeptierenImpressumDatenschutz