Bild: Medienversorgung

Medien­versorgungs­systeme

Wasser marsch – wir versorgen Arbeitsplätze mit dem passenden Medienmix: Innovative Deckensysteme, mobile Medienmodule, modulare Experimentiertische, robuste Bodenmodule, flexible Laborzellen, zukunftssichere Medienschränke.

Deckensysteme

Hohenloher bietet die größte Auswahl an Deckensystemen weltweit. Die zertifizierten Mediensysteme von der Decke ermöglichen eine flexible Raumnutzung und stellen bei Bedarf punktgenau die benötigten Medien am Arbeitsplatz bereit. Integrierte Beleuchtungssysteme sorgen für die schattenfreie Ausleuchtung und gewährleisten eine optimale Sicht auf die Experimente. Zudem verringern Deckensysteme die Gewerkekoordination enorm. Ein zentraler Anschlusspunkt ist ausreichend.

Bild: Fly One®

Fly One®

Fly One® stellt Medien wie Strom, Daten, Gas oder Druckluft dort im Raum bereit, wo es benötigt wird – positionsgenau und sicher. Wenn diese nicht benötigt werden, faltet sich Fly One® auf Knopf-druck aus jeder Position vollautomatisch und elegant wieder zusammen und versenkt sich in der Decke.

Mehr erfahren
Bild: Fly One®
Bild: Fly One®
Bild: Fly One® und Fly Lights®
Bild: Fly One®

Mehr Informationen

Innovatives und elegantes Deckensystem, dreidimensional im Raum bewegliche Medienversorgung  

Besonderheiten:

  • Medienterminal als kompakte Designeinheit mit geringer Bauhöhe für Deckenmontage 
  • Auf Knopfdruck elektromotorisch ausfahrbare Medienversorgung bis max. 1,50 m Höhendifferenz von eingeklappter Parkposition in ergonomische Bedienposition
  • Flexibel im Raum navigierbares Bedienpanel mit einer Flächenabdeckung von ca. 3 qm
  • Medienentnahme durch variabel einstellbare Bedienhöhe um bis zu 65 cm
  • Maximale Flexibilität durch manuell um 270 Grad verdrehbaren Medienarm, durch manuell um 60 Grad verdehbares Bedienpanel, durch elektromotorisch über Bedientasten am Bedienpanel um 45 cm teleskopierbaren und um 65 Grad schwenkbaren Medienarm
  • Kurze Rüstzeit durch vollautomatisches Ein- und Ausfahren
  • Komfortabel und materialschonend durch sanften Anlauf der motorischen Funktionen

 

  • Hohe Sicherheit für Personen beim Experimentieren durch arretierbaren Medienarm sowie Kollisions- und Überlastschutz beim Verfahren des Medienarms
  • Bedienpanel belastbar bis 75 kg
  • Vandalismussicher durch vollständig einfahrbare Medienversorgung ohne Zugänglichkeit von Medienleitungen und Medienentnahmestellen
  • Flexible Einzel- oder Gruppensteuerung durch modernste Bus-Technologie
  • Betriebssicherheit durch Selbstreferenzierung bei Stromausfall
  • Hochrobust durch elastisches Bambus-Konstruktionsprinzip
  • Langlebige Nutzung durch innovative Konstruktion, robuste Antriebe und intelligente innere Leitungsführung 

Weitere Bilder

Bild: Fly One® Medienversorgung
Medienversorgung
Bild: Flexibilität des Fly One®
Flexibilität
Bild: Größenangaben
Größenangaben

Planungsbeispiele

Bild: Planungsbeispiel im MINT-Raum Großgruppen
Großgruppen
Bild: Planungsbeispiel im MINT-Raum Kleingruppen
Kleingruppen
Bild: Planungsbeispiel im MINT-Raum Seminar
Seminar

Planungsbeispiel im MINT-Raum (7,00 x 9,50 m = 66,50 qm  I  32 Schüler + 1 Lehrer)

Ausstattung: 4x Deckensystem Fly One®, 1x Anschlusszelle, 10x Genius Ansatztisch 150x75 cm, 1x Genius Ansatztisch 60x75 cm, 1x Comfort HV Tisch 130x84 cm, 33x Sediamo® Cross G Stuhl mit Fußring, 2x Garagenschrank, 3x Schrank, 2x Lernschrank 3x3, 6x Lernschrank 3x1, 1x Mobiles Display, 3x Mobile Stellwand, 1x Lernwand

Bild: Planungsbeispiel Makerspace im Lernraum, Großgruppen
Großgruppen
Bild: Planungsbeispiel Makerspace im Lernraum, Kleingruppen
Kleingruppen
Bild: Planungsbeispiel Makerspace im Lernraum, Einzelarbeit
Einzelarbeit

Planungsbeispiel im Lernraum (6,50 x 9,50 m = 61,75 qm  I  28 Schüler + 1 Lehrer)

Ausstattung: 1x Deckensystem Fly One®, 3x Deckenleuchte Fly Light®, 1x Comfort HV Teamtisch 220x120 cm, 1x Comfort HV Tisch 130x84 cm, 20x Combo 4 Tisch 70x70 cm, 20x Sediamo® Swing Stuhl, 9x Sediamo® Cross G Stuhl mit Fußring, 10x Lernstation 3x2, 1x Lernschrank 3x3, 2x Lernschrank 3x1, 1x Mobiles Display, 3x Mobile Stellwand, 1x Lernwand

Bild: Medienflügel

Medienflügel

Hier bleibt kein Wunsch offen. Der Medienflügel bietet die größte Bandbreite an Medien und ermöglicht somit ein Höchstmaß an Flexibilität in der Raumnutzung. Er versorgt die Arbeitsplätze mit Strom, Daten, Wasser, Gas, Luft, Licht und vielem mehr.

Bild: Medienflügel in der Werkstatt
Bild: Medienflügel in der Anwendung
Bild: Laborzelle
Bild: Medienflügel

Mehr Informationen

Besonderheiten:

  • Maximale Variabilität durch eine Vielzahl an integrierbaren Medien wie Gas, Wasser, Elektro, EDV, Abluft, Beleuchtung und vieles mehr
  • Hohe Flexibilität durch modularen Aufbau
  • Beliebige Positionierung von Armaturen und Anschlüssen durch abnehmbare Medienpanels

 

  • Hohe Sicherheit durch Elektrokonal IP 44 (Schutz vor Spritzwasser und Feinstaub), voneinander getrennten Installationskanälen und speziellen, tropffreien Wasserkupplungen

Weitere Bilder

Bild: Integriertes Lichtsystem des Medienflügel
Integriertes Lichtsystem
Bild: Mediensteckplätze des Medienflügel
Mediensteckplätze
Bild: Größenangaben zum Medienflügel
Größenangaben
Bild: Medienflügel Punktabsaugung
Punktabsaugung
Bild: Medienflügel Raumabsaugung
Raumabsaugung
Bild: Medienflügel Wasser Ver- und Entsorgung
Wasser Ver- und Entsorgung
Bild: Medienlift®

Medienlift®

Der Medienlift® ist der Topläufer unter den deckenversorgten Mediensystemen und der Liebling bei den naturwissenschaftlichen Fächern. Auf Knopfdruck fahren die Lifte einzeln oder in vordefinierten Gruppen elektromotorisch herunter und stellen die benötigten Medien bereit.

Bild: Medienlift® Nahaufnahme

Mehr Informationen

Besonderheiten:

  • Schnelle Verfügbarkeit durch elektromotorisches Abschwenken
  • Optimale Zugänglichkeit bei Teamarbeit durch verdrehbares Bedienpanel
  • Hohe Sicherheit durch Kollisionsschutz und integrierter Rutschkupplung
  • Schutz vor Vandalismus, da in Ruhestellung außerhalb der Reichweite
  • Hohe Robustheit, da bis zu 150 kg belastbar

 

  • Immer „up to date" durch einfache Nachrüstbarkeit der integrierten Medien
  • Kostenreduzierung bei Umbauten oder Neubauten durch integrierte 
    Gesamtsystemlösung

Weitere Bilder

Bild: Medienlift® LED Beleuchtung
LED-Beleuchtung
Bild: Medienlift® koventionelle Beleuchtung
Koventionelle Beleuchtung
Bild: Größenangaben zum Medienlift®
Größenangaben
Bild: Powerlift bei Einzelarbeit

Powerlift

Der Powerlift bringt frische Energie in den Raum und stellt Strom-, Daten-, und Druckluftanschlüsse im Handumdrehen dem Nutzer bereit. Einfach die Medienarme per Hand herunterklappen, die Experimente, Laptops oder Technikbausätze anschließen und los geht`s.

Bild: Powerlift im Unterricht
Billd: Powerlift

Mehr Informationen

Besonderheiten:

  • Ergonomische Verfügbarkeit durch manuelles Abschwenken
  • Optimale Zugänglichkeit bei Teamarbeit durch beidseitige Medienbestückung
  • Schutz vor Vandalismus, da in Ruhestellung außerhalb der Reichweite
  • Hohe Robustheit, da bis zu 150 kg belastbar

 

  • Immer „up to date" durch einfache Nachrüstbarkeit der integrierten Medien
  • Kostenreduzierung bei Umbauten oder Neubauten durch integrierte 
    Gesamtsystemlösung

Weitere Bilder

Bild: Powerlift Mediensteckplätze
Mediensteckplätze
Bild: Powerlift mit integrierte Raumbeleuchtung
Integrierte Raumbeleuchtung
Bild: Größenangaben zum Powerlift
Größenangaben
Bild: Powerlift One

Powerlift One

Der Powerlift One ist die perfekte Einzellösung und wird immer dann eingesetzt, wenn nur wenige Entnahmestellen im Raum benötigt werden. Er stellt Strom-, Daten-, und Druckluftanschlüsse im Handumdrehen bereit. Einfach herunterklappen und es kann losgehen.

Bild: Powerlift One eingeklappt
Bild_Powerlift One

Mehr Informationen

Besonderheiten:

  • Ergonomische Verfügbarkeit durch manuelles Abschwenken
    Optimale Zugänglichkeit bei Teamarbeit durch beidseitige Medienbestückung
  • Schutz vor Vandalismus, da in Ruhestellung außerhalb der Reichweite
  • Hohe Robustheit, da bis zu 150 kg belastbar

 

  • Immer „up to date" durch einfache Nachrüstbarkeit der integrierten Medien
  • Kostenreduzierung bei Umbauten oder Neubauten durch integrierte Gesamtsystemlösung

Weitere Bilder

Anschlusseinheiten

Behalten Sie die Übersicht. Mit den Anschlusseinheiten von Hohenloher haben Sie sämtliche Medien unter Kontrolle. Geben Sie an zentraler Stelle Strom, Gas oder Multimedia frei oder schalten diese im Gefahrenfall einfach ab. Die Anschlusseinheit ist die zentrale Schnittstelle von allen bauseitigen Installationen zu den Deckenversorgungssystemen.

Bild: Anschlusseinheit

Anschlussschränke

Der Anschlussschrank ist besonders kompakt und stellt anstatt einer Spüle ein großräumiges Multimediafach in der Mitte zur Verfügung. Im oberen Bereich befindet sich die Elektro-Unterverteilung, im unteren Bereich ein Leerschrank zur Integration von Gassicherheitstechnik.

Bild: Anschlusseinheit mit Becken

Anschlusszellen

Die Anschlusszelle ist besonders weiträumig und bietet viel Platz auf einer Arbeitsfläche mit integrierter Spüle. Im oberen Bereich befindet sich ein Abtropfgestell und die Elektro-Unterverteilung, im unteren Bereich ein Leerschrank zur Integration von Gassicherheitstechnik.

Details zu Ausführungen und Maßen:

Passende Produkte finden:

Lernraumexperte fragen oder kostenfreien Vor-Ort Termin vereinbaren:

Mobile Medienmodule

Die mobilen Medienmodule werden temporär an die Arbeitsplätze angedockt und versorgen Ihre Experimentieraufbauten mit Strom, Gas oder Wasser. Die Bedienung oberhalb der Tischplatte ist gerade für Menschen mit Behinderungen bestens geeignet.

Bild: Medienstation

Medienstation

Die Medienstation bringt Strom oder Gas auf die verschiedensten Arbeitsebenen und dient zum lokalen Aufbau von Experimentierständen.

Mehr Informationen

Besonderheiten:

  • Schnelle Rüstzeit durch einfache Klemmbefestigung an Tischplatte
  • Bedienungsfreundliches Handling durch direkten Zugriff der Medien
  • Steckerfertige Medieneinheit
  • Lange Haltbarkeit durch robuste Gehäusekonstruktion
Bild: AquaEl®

AquaEl®

AquaEl® ist die tragbare Wasserstation mit universellen Einsatzmöglichkeiten. Fahren Sie einfach das AquaEl® mit dem Rollwagen an den Arbeitsplatz.

Mehr Informationen

Besonderheiten:

  • Steckfertige Kompaktanlage mit flexiblen Leitungen und integrierter Hebeanlage
  • Bedarfsgerechte Wasserver- und Abwasserentsorgung über den Medienflügel
  • Besonders geeignet für Kurs- und Experimentalunterricht
  • Größtmögliche Mobilität durch räumlich unbegrenzte Aufstellvarianten
  • Optionaler Transportwagen mit Drehtür und Stauraum, Arbeitshöhe 800 mm 
Bild: Mobile Wasserstation

Mobile Wasserstation

Die mobile Wasserstation bringt den Spülarbeitsplatz bequem zum Schüler und dient als Spülbecken am Lehrertisch.

Mehr Informationen

Besonderheiten:

  • Mobile Wasser Ver- und Entsorgung
  • Flexible Anschlussleitungen an Schrankrückseite aufgewickelt
  • Abschaltung der Wasserzuführung bei Stromausfall
  • Abwasserhebeanlage im Unterbau
  • Becken aus Polypropylen, B/H/T = 320/200/320 mm
  • 4 Lenkrollen, davon 2 feststellbar
Bild: Wassermobil

Wassermobil 

Bild: Stromversorgungsgerät

Stromversorgungsgerät

Details zu Ausführungen und Maßen:

Passende Produkte finden:

Lernraumexperte fragen oder kostenfreien Vor-Ort Termin vereinbaren:

Experimentiertische

Bild: Experimentiertisch

Experimentiertisch

Willkommen auf unserer Versuchsinsel. Der Experimentiertisch ist die zentrale Steuereinheit aller Medien und bietet viel Fläche zum Experimentieren. Die Medienentnahmen und Steuerelemente sind übersichtlich in Panels integriert.

Weitere Bilder

Bild: Experimentiertisch Wasserversorgung
Wasserversorgung
Bild: Experimentiertisch Medienversorgung
Medienversorgung
Bild: Experimentiertisch Innenansicht
Nutzbare Unterschränke

Details zu Ausführungen und Maßen:

Passende Produkte finden:

Lernraumexperte fragen oder kostenfreien Vor-Ort Termin vereinbaren:

Bodenmodule

Bild: Wassermodul 450

Wassermodul 450

Bild: Wassermodul 300

Wassermodul 300

Bild: Wassermodul 600

Wassermodul 600

Bild: Medienwange

Medienwange

Bild: Energiemodul 300

Energiemodul 300

Bild: Übungstische

Übungstische

Details zu Ausführungen und Maßen:

Passende Produkte finden:

Lernraumexperte fragen oder kostenfreien Vor-Ort Termin vereinbaren:

Laborzellen

Bild: Medienzelle

Medienzelle

Der Aufbau unserer Medienzellen ist einfach und modular. Hier befinden sich unter anderem die Übergabestellen für Gas (Gassicherheitsventile) und Elektro (Elektro-Unterverteilung).

Weitere Bilder

Bild: Aktuelle Medienversorgung Broschüre

Broschüren

Mehr Informationen zu unseren hochwertigen Produkten finden Sie hier:

Weitere Produkte

Entdecken Sie viele weitere Produkte von Hohenloher und kombinieren diese nach Belieben. Wir haben stets darauf geachtet, dass Farben und Funktionen perfekt aufeinander abgestimmt sind. Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lernraumgestaltung!

Back-To-Top