Bild: Academy Hamm - Thema Makerspace

Pädagogische Architektur in Zeiten der Digitalisierung – Was müssen künftige Schulbauten leisten?

30.01.2019 Karlsruhe (BW)

Diese Veranstaltung wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fort-/Weiterbildung mit 9 Unterrichtsstunden für Mitglieder anerkannt.

Programm

09:00 Uhr

Anmeldung und Begrüßungskaffee

09:30 Uhr

Pädagogische Architektur in Zeiten der Digitalisierung I

Ein Impuls von Prof. Dr. Richard Stang zu Lernraumkonzepten des 21. Jahrhunderts

10:15 Uhr

Beispiele gelungener Lernraumkonzepte

Prof. Dr. Richard Stang

11:00 Uhr

Kaffeepause

11:15 Uhr

WORKSHOP TEIL 1: Lernraumkonzepte selbst entwickeln mit der DesignThinking Methode

› Einführung in den DesignThinking Prozess
› Erläuterungen zu den Gruppenaufgaben

12:00 Uhr

› Gestaltung von Phase 0 anhand konkreter Beispiele
› Grundlagenermittlung zu pädagogischen und räumlichen Konzepten

12:45 Uhr

Mittagspause

13:45 Uhr

Pädagogische Architektur in Zeiten der Digitalisierung II

Ein Impuls von Prof. Dipl.-Ing. Diana Reichle zu Schulbauten des 21. Jahrhunderts

14:30 Uhr

Moderne Schularchitektur – Vorstellung beispielhafter Konzepte

Prof. Dipl.-Ing. Diana Reichle

15:15 Uhr

WORKSHOP TEIL 2: Lernraumkonzepte selbst entwickeln mit der DesignThinking Methode

› Methoden zur Ideenfindung und Prototypen entwicklung in Phase 0 kennenlernen

› Architektonische Herausforderungen meistern und am Modell erläutern

16:00 Uhr

Kurzimpulse zu IT-Planung und Brandschutz

16:45 Uhr

Präsentation der Prototypen (Ausstellung) und Ausklang

17:30 Uhr

Ende

Referenten

Veranstaltungsinfos

Seminargebühr: 199,- €, ermäßigt 149,- € für Mitglieder der Architektenkammer.
Ein Freiticket für die LEARNTEC Messe ist in der Seminargebühr enthalten.
Über die Anerkennung als Fortbildung durch Architektenkammern informieren wir Sie gern.

Veranstaltungsort und Anreise

LEARNTEC - Messe Karlsruhe
Messeallee 1
76287 Rheinstetten
Konferenzraum 12, im Konferenz Center (West) 2. OG.

Rückfragen und Kontakt

Tel: +49 (0) 7941 / 696-555

Für Imbiss und Getränke ist gesorgt.

 

Wir bitten um Anmeldung zu der Veranstaltung
bis spätestens 20.01.2019.

Back-To-Top

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen AkzeptierenImpressumDatenschutz