Bild: Schüler in Klassenzimmer

COLABTEAM – Ganzheitliche Bildungswelten gestalten

28. - 30.01.2020

Learntec in Karlsruhe

Hohenloher präsentiert sich gemeinsam mit Festo und conceptK als „Colabteam“ auf der Learntec. (Halle 2/Stand J71). Am 29.01.2020 veranstalten wir mit der Hohenloher Academy einen ganztägigen Architektentag.

 

Auf der Learntec richtet Hohenloher mit seinen neuen Lernraumkonzepten den Blick auf die Anforderungen des Digitalpakts. Gemeinsam mit Festo Didactic und dem Planungsbüro conceptK zeigt das „COLABTEAM“ in Halle 2/Stand Nr. J71  ganzheitliche Konzepte, Services und Produkte für nachhaltige Bildung im 21. Jahrhundert. Am 29.01.2020 veranstaltet die Hohenloher Academy darüber hinaus einen ganztägigen Planertag.

Hohenloher ist Spezialist für innovative Lernwelten, die die Digitalisierung willkommen heißen. Unsere neuartigen Raumkonzepte sind auf das individuelle, phänomenbasierte und forschende Lernen in multifunktionalen Lernumgebungen ausgerichtet. Nicht nur Neubauten, auch bestehende Flächen werden zu ganzheitlichen Bildungswelten, bei denen die Ausstattung farblich und funktional perfekt aufeinander abgestimmt ist. Das erhöht die Flexibilität, spart Raum und Kosten und ermöglicht unkompliziert die Anpassung an neue pädagogische Konzepte – vor allem im Digitalen Zeitalter.

Auf der Learntec richtet Hohenloher mit seinem Ausstellungsprogramm den Blick auf die Anforderungen des Digitalpakts. Dabei steht vor allem die Unterstützung bei der Planung und Umsetzung von neuartigen Lernräumen abgestimmt auf die jeweiligen medienpädagogischen Konzepte im Vordergrund. Kernelemente bei allen ganzheitlichen Lösungen von Hohenloher sind flexible Ausstattungsmodule, eine große Auswahl an innovativen Medienversorgungssystemen von der Decke und das neue Raumkonzept Makerspace für phänomenbasiertes und forschendes Lernen. Die Hohenloher-Bildungswelten verwirklichen eine optimale Lernumgebung ebenso in der schulischen Bildung wie in der beruflichen Aus- und Weiterbildung.

Mit im Beratungsteam auf der Learntec ist in diesem Jahr das Planungsbüro conceptK. Dessen Kernkompetenz ist die Entwicklung von innovativen Nutzungskonzepten, zukunftsorientierten Energiestandards und flexiblen Raumstrukturen, welche den aktuellen pädagogischen Anforderungen gerecht werden. Auch für die Untersuchung und Prozessbegleitung ganzer Schullandschaften und Gebäudeportfolios im Hinblick auf ihre Zukunftsfähigkeit wird conceptK herangezogen. Im Rahmen der Messe steht seine anspruchsvolle Planungskompetenz zur Verfügung und beantwortet Fragen zu: “Was bedeutet die Digitalisierung für das pädagogische Konzept und die Raumarchitektur meiner Schule?“ „Wie sieht die darauf abgestimmte, flexible Lernraumausstattung aus?“

Als globaler Partner für Bildungseinrichtungen gestaltet und implementiert Festo Didactic als dritter im Bunde Raumkonzepte für Trainingszentren, sowie Lernsysteme und Trainingsprogramme, die Menschen systematisch auf das Arbeiten in dynamischen und komplexen Umgebungen vorbereitet. Der Schwerpunkt auf der Learntec ist die ganzheitliche Gestaltung von Bildungslandschaften, die durch variables Mobiliar die Raumsituation schnell und unkompliziert an die jeweiligen Anforderungen anpasst. Auch die Erweiterung des Lernraums ist vor allem in der beruflichen Aus- und Weiterbildung jederzeit möglich.
 
Das Kompetenz-Trio ist als „COLABTEAM“ in Halle 2/Stand Nr. J21 zu finden.

Die LEARNTEC ist im Bereich E-Learning ein „Muss“ für jeden, der sich in diesem Bereich auf den neusten Stand bringen möchte. Angefangen von inspirierenden Fachvorträgen bis hin zu einer sehr informierenden Aussteller-Messe, wird man hervorragend über die Anbieter und neusten Technologien in Kenntnis gesetzt.

ZUR COLABTEAM WEBSITE
 

MEHR ERFAHREN
 

ZUM PLANERTAG
 

Wir engagieren uns für Bildung Weltweit

Back-To-Top